BOGES

BOGES
BOGES
Persa ab Atheniensibus obsessus, cum nihil haberet commeatûs in castris, liberos cum uxore primum, demum se ipsum interfecit. Herodot. l. 7. Plut. in Cimone Βούτην vocat. Pausan. l. 8. Βόην, Polyaenus l. 7. c. 24. Βόργην.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Boges — Saltar a navegación, búsqueda Boges (siglo V a. C.) fue un gobernador medo de la ciudad de Eyón, conquistada por Cimón en 477 476 a. C. El rey persa Jerjes consideró cobardes a los gobernadores expulsados por los griegos,… …   Wikipedia Español

  • Boges — Boges, Perser, Befehlshaber von Eïon, nach des Königs Xerxes Niederlage bei Salamis von Kimon eingeschlossen u. belagert; ausgehungert, warf er die in der Stadt bewahrten Schätze in den Strymon u. verbrannte erst seine Gattin u. Kinder u. dann… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Böges — Böges, Muscheln, so v.w. Kauris …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heinrich Boge — (* 6. März 1929 in Osnabrück) war von April 1981 bis März 1990 Präsident des deutschen Bundeskriminalamtes (BKA). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Mitgliedschaften und öffentliche Funktionen 3 Zitate …   Deutsch Wikipedia

  • Cimon — For other uses, see Cimon (disambiguation). Cimon Bust of Cimon in Larnaca, Cyprus …   Wikipedia

  • Ian Bogie — Football player infobox playername= Ian Bogie fullname = Ian Bogie nickname = The Bogieman, Big Boges, and also Big Bad Bogie dateofbirth = birth date and age|1967|12|06 cityofbirth = Newcastle upon Tyne countryofbirth = England height = 5 7… …   Wikipedia

  • Irene Clarin — (2006) Irene Clarin (* 16. Mai 1955 in München) ist eine deutsche Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Böge — (* 19. März 1926 in Hasenmoor; † 20. Juni 2009 ebenda) war ein deutscher Politiker der CDU. Leben und Beruf Nach der Mittleren Reife absolvierte Böge, der evangelischen Glaubens war, zunächst eine Landarbeiter und dann eine Landwirtschaftslehre.… …   Deutsch Wikipedia

  • Le Châtelard (Savoie) — Le Châtelard …   Deutsch Wikipedia

  • -475 — Années : 478 477 476   475  474 473 472 Décennies : 500 490 480   470  460 450 440 Siècles : VIe siècle av. J.‑C.  …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”